Direkt zum Inhalt

Story

Neues Beratungsteam für Kartoffelproduzenten

fenaco Landesprodukte stellt den Kartoffelproduzenten neu ein qualifiziertes Team von Anbaubegleitern zur Verfügung.

Thumbnail

Mit einer engen, verbindlichen Zusammenarbeit will fenaco Landesprodukte den anspruchsvollen Entwicklungen entgegenwirken und stellt den Kartoffelproduzenten ein qualifiziertes Team von Anbaubegleitern zur Verfügung.

Die Herausforderungen im Kartoffelanbau wachsen: Die ausgeprägten Ertragsschwankungen und die teilweise erheblichen Qualitätsmängel der vergangenen Jahre belegen dies eindrücklich. Ausserordentliche Witterungseinflüsse mit negativen Folgen für die Kartoffelkulturen treten tendenziell häufiger auf. Demgegenüber stehen die steigenden Erwartungen an homogene Qualitätseigenschaften.

Mit einer noch engeren und verbindlicheren Zusammenarbeit, will fenaco Landesprodukte diesen anspruchsvollen Entwicklungen entgegenwirken und stellt den Vertragsproduzenten der beiden Produktkategorien Frisch- und Veredelungskartoffeln ab sofort ein qualifiziertes Team von Anbaubegleitern zur Verfügung. In Absprache mit den LANDI werden diese in den kommenden Wochen mit den Kartoffelproduzentinnen und -produzenten in Verbindung treten.

Der kontinuierliche Austausch von Fachwissen, der Aufbau respektive die Einführung innovativer Produktionstechniken, das Vorhersehen möglicher Schwierigkeiten beim Anbau sowie das rasche Treffen der richtigen Massnahmen sollen die Ertrags- und Qualitätsleistung des Vertragsanbaus nachhaltig optimieren.