Direkt zum Inhalt

Wir informieren transparent, umfassend und aktuell – über alle anstehenden Themen. Falls Sie stets auf dem Laufenden sein möchten, freuen wir uns über Ihre Registrierung für den fenaco Newsletter.

Aktuellste Artikel

Story

Die fenaco züchtet Nützlinge seit den 1970er-Jahren.

Der neue Standort für nachhaltigen Pflanzenschutz in Aesch brummt – dank starkem Wachstum und einem vergrösserten Team. Die fenaco hat das Potenzial von Nützlingen früh erkannt und züchtet die kleinen Helfer bereits seit den 1970er-Jahren.

Story

Auf das Fundament kommt es an

Die Beschaffenheit des Bodens ist besonders wichtig für guten Wein. Sie beeinflusst das Wachstum und den Geschmack der Traube. Nun züchten die Weinbäuerinnen und Weinbauern besonders robuste Rebsorten.

Story

Vom Saatgut auf den Fussballplatz

Ein schöner Rasen ist ein Segen – der perfekte Fussballrasen eine Wissenschaft. Der Bereich Profi Grün von UFA-Samen entwickelt individuelle Rasenmischungen und bedient damit Kunden aus der ganzen Schweiz.

Story

Die Zukunft der Landwirtschaft und die Geheimnisse des Bodens

Interview mit Thomas Anken und Dejan Seatovic zur Zukunft der Landwirtschaft.

Landwirt auf dem Feld mit Grasbüschel

Medienmitteilung

fenaco trotz Corona-Pandemie auf Kurs

Die fenaco Genossenschaft erzielte 2020 mit CHF 6,98 Mrd. einen Nettoerlös praktisch auf Vorjahresniveau. Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg deutlich auf CHF 166,4 Mio. (+37,6 Prozent).

Claudia, Fabian und Steffi von der Stiftung Brändi

Story

Hinter den Kulissen der fenaco Erfolgsbeteiligung

Im Rahmen der fenaco Erfolgsbeteiligung erhalten aktive LANDI Mitglieder ein gluschtiges Warenpaket. Bestückt wird dieses mit viel Hingabe von Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung.

Mediacorner

Sind Sie Journalistin oder Journalist? Hier finden Medienschaffende für sie aufbereitete Informationen und Services.

fenaco Newsletter
Möchten Sie am Ball bleiben und stets erfahren, was bei der fenaco läuft?
Anmelden
Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.
Indem Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Infos