fenaco
Bild
Aktuell Über uns Engagement Medien Jobs & Karriere

Steigerung der Energieeffizienz

Mit dem internen Projekt "Fit für die Zukunft" hat sich die fenaco Genossenschaft das ambitionierte Ziel gesetzt, in den nächsten 10 Jahren die Energieeffizienz jährlich um 2% zu steigern. Dazu müssen alle rund 80 Tochtergesellschaften und Bereiche für jedes Jahr Kurzstrategien und Zielsetzungen festlegen. Denn, die eingesparte Energie ist die sauberste und günstigste Energie. So werden etwa konventionelle Leuchtmittel mit LED-Leuchten ersetzt. Elektrische Antriebe, Pumpen oder Druckluftnetze und vieles mehr auf Energie Effizienz geprüft und Massnahmen abgeleitet. Das Milchmischwerk in Sursee wurde im Rahmen eines Grossprojektes von der UFA saniert und auf Energieeffizienz getrimmt. Das gesamte Projekt erzielt eine Einsparung der jährlichen Kosten von ca. 15% über die gesamte Lebensdauer hinweg. Die Energiekosten können durch diese Massnahmen um ca. 40% gesenkt werden. Als Unternehmen in den Händen der Schweizer Bauern ist die fenaco dem Grundsatz der Nachhaltigkeit verpflichtet, denn nur ein sorgsamer Umgang mit Natur, Umwelt und Ressourcen führt zu langfristigem Erfolg. Die Dienstleistungseinheit «Nachhaltigkeit und Umwelt» sorgt in der Unternehmensgruppe für Energieeffizienz, Reduktion des CO2-Ausstosses und wirtschaftliche Nutzung von erneuerbaren Energien. 

Beitrag «In unseren Betrieben steckt noch viel Potenzial»

fenaco Engagement, 9. September 2015