fenaco
Bild
Aktuell Über uns Engagement Medien Jobs & Karriere

Lohnende Investition in die Zukunft

Das Landwirt-Paar Clalüna konnte mit Hilfe der fenaco ein zweites Standbein in Ardez (GR) aufbauen. Seit Juni 2015 führen Marianna und Fredi Clalüna zusätzlich zu ihrem landwirtschaftlichen Betrieb mit Schafen, Mutterkühen und Ziegen neu auch eine Besenbeiz. Ein doppelter Gewinn: Denn nun kann das Ehepaar die Berggäste, die in den Sommermonaten Clalünas Angebot "Schlafen im Stroh" beanspruchten von A bis Z betreuen.

Dieses fenaco Engagement entstand im Rahmen einer Kooperation mit der Schweizer Berghilfe, mit welcher die fenaco Projekte in Bergregionen fördern will, die den Landwirten ihre Zukunft sichern. "Ohne diese Hilfe hätten wir unser zweites Standbein nicht aufbauen können und dafür sind wir sehr dankbar", sagen Marianna und Fredi Clalüna. Sie investierten in den Ausbau des Stalles, in neue Fenster, Nasszellen und eine neue Heizung. "So können wir unsere Gäste ganzheitlich bewirten und haben auch eine Perspektive, wenn uns im Alter die Landwirtschaft zu viel wird."

Genau solche nachhaltige Projekte will die fenaco durch ihre Partnerschaft mit der Schweizer Berghilfe fördern und nimmt damit über das Engagement ihrer regulären Geschäftstätigkeit hinaus zusätzlich soziale Verantwortung wahr.

fenaco Engagement, 9. September 2015